Anja Heinrich einstimmig und in geheimer Wahl zur Bürgermeisterkandidatin in Elsterwerda gewählt

Foto
In ihrer vergangenen Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Elsterwerda wurde die Landtagsabgeordnete Anja Heinrich einstimmig und in geheimer Wahl als Kandidatin für das Bürgermeisteramt nominiert.
weiter


18.04.2018
Herzliche Einladung zum „Harken mit Anja“
Anja Heinrich lädt zum 9. Mal in Folge ein und krempelt die Ärmel hoch

Wer glaubt, Anja Heinrich würde nun als amtierende Bürgermeisterin der Stadt Elsterwerda die Hände in den Schoß legen, hat sich gewaltig geirrt!

Zum 9. Mal lädt die heutige Bürgermeisterin freiwillige Helfer zum Frühjahrsputz in ihrer Heimatstadt Elsterwerda, zum längst bekannten „Harken mit Anja“ wieder herzlich ein.




05.01.2018
Kreismusikschule Elsterwerda lädt zu Neujahrskonzert ein
Teilnehmer des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ gestalten Auftritt am 17. Januar in der Aula des Elsterschlossgymnasiums

Zu einem interessanten Neujahrskonzert lädt die Kreismusikschule „Gebrüder Graun“ zu Jahresbeginn nach Elsterwerda ein. So werden am 17. Januar Talente, die Ende des Monats in Cottbus am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen, Auszüge aus ihren Wettbewerbsprogrammen auf den verschiedensten Instrumenten vorstellen. Von Barock bis hin zu moderner Musik werden alle Stilepochen der Musikgeschichte vertreten sein. Beginn des Konzertes in der Aula des Elsterschlossgymnasiums ist 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 




24.11.2017
Reisegebiet Elbe-Elster mit starkem Zuwachs in den ersten drei Quartalen 2017

Das Reisegebiet Elbe-Elster-Land meldet für seine Beherbergungsbetriebe sowohl bei der Zahl der Gäste mit einem Plus von 8,6 Prozent als auch bei den Übernachtungen mit 7,3 Prozent den größten Zuwachs. Dagegen gingen im Barnimer Land, als einzigem Reisegebiet im Land Brandenburg, die Zahl der Übernachtungen (-0,9 Prozent) und die Zahl der Gäste (-4,9 Prozent) zurück.


17.11.2017
AGREDA – „Erntedankfest der Lausitz“ in Elsterwerda 2018
Designierte Bürgermeisterin Anja Heinrich MdL und Kai Rückewold, Geschäftsführer pro agro starten Vorbereitungen

Seit mehr als 20 Jahren unterstützt und repräsentiert pro agro Brandenburger
Unternehmen, regionale Produzenten, Handwerk und Gastronomie.

Es ist erklärter Wille, so pro agro Geschäftsführer Kai Rückewold, dass wir
gemeinsam mit der künftigen Bürgermeisterin Elsterwerdas, Anja Heinrich die
Landwirtschaftsschau qualifizieren, neue Partner akquirieren und das künftige
„Erntedankfest der Lausitz“ zu einem Fest der Regionalität, Landwirtschaft, Natur, Traditionen und Kultur entwickeln.


14.11.2017
Rückkehr in die Heimat Elbe-Elster! Fachkräfte gesucht!

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
täglich erreichen uns Anfragen von Menschen, die die Region vor längerer Zeit aus beruflichen Gründen verlassen haben, mit der Bitte, sie bei einem möglichen Neustart zu unterstützen.



   | Datenschutz | Realisation: Sharkness Media